Strangregulierung nach Maß – statisch oder dynamisch!

Mit ASTRA® und ASTRA® Plus verfügen Sie seit vielen Jahren über präzise und durchflussstarke STATISCHE Strangregulier-Ventile ab 3 kPa. Profitieren Sie bei ARI jetzt auch von den DYNAMISCHEN Varianten ASTRA® D und ASTRA® DC! Sie reagieren selbständig und flexibel auf Temperatur- und Differenzdruck-Schwankungen in der Anlage und bieten so maximale Energie-Effizienz bei minimalen Betriebskosten.

ASTRA® D definiert über variabel wählbare Einsätze den Volumenstrom. ASTRA® DC hingegen vereinigt die Philosophien der dynamischen und der statischen Regulierung. Es ist ein dynamisches Kombi-Ventil aus Volumenstrom-Regler, Differenzdruck-Regler und einem modulierenden Regelventil. Für maximalen Komfort bei minimiertem Energie-Verbrauch, u.a. durch die vollständig modulierende Regelung mit voller Ventil-Autorität und maximiertem Delta T.

Dynamisch: ASTRA<sup>®</sup> DC

Dynamisch: ASTRA® DC

Dynamisches Kombi-Ventil aus einem auch extern einstellbaren Volumenstrom-Regler, einem Differenzdruck-Regler und einem modulierenden Regelventil – für höchste Energie-Effizienz unter
wechselnden Bedingungen (mit E-Antrieb – für variable Veränderungen der Ventileinstellung).

Maximaler Komfort bei minimiertem Energie-Verbrauch durch eine optimale Regelung des Volumenstroms (Optimierung von Strömung und Pumpendruck):

  • Perfekte Kontrolle des Systems durch vollständig modulierende Regelung mit voller Ventil-Autorität und maximierte ΔT – unabhängig von eventuellen Schwankungen im Differenzdruck des Systems.
  • Maximierung ΔT durch dynamische, schnelle Reaktion und eine erhöhte Stabilität des Systems.
  • Ideales Handling durch minimierten Zeitaufwand der Spezifikation aller Komponenten für den hydraulischen Abgleich (nur die Volumenstrom-Daten werden benötigt).
  • Perfektes Anlagenmanagement durch hohe Regelgüte in allen Anlagenteilen.
  • Hohe Flexibilität, da Umbau des installierten Systems jederzeit möglich.
  • Kostenersparnis, da keine weiteren Regelventile im System erforderlich (Reduzierung der Gesamtzahl der Ventile durch die kombinierte 3-in-1 Bauart)
  • Schnelle Inbetriebnahme dank automatischer Regelung des Systems.
  • Ideale Kontrolle der Anlage (z.B. Differenzdruck-Messung möglich)
  • Höherer Komfort sowie Energie-Ersparnis für Endverbraucher dank hochpräziser Temperaturregelung
  • Höhere Lebensdauer durch weniger Bewegungen des Stellantriebs
  • Hohe Ventilautorität durch konstanten Differenzdruck über der modulierenden Regeleinheit
  • Große Flexibilität durch von außen einstellbaren Volumenstrom
  • Hohe Präzision durch den 20-40mm langen Ventilhub
  • Präzise Voreinstellung durch stufenlose Voreinstellungsskala
  • Serienmäßige Messanschlüsse für Differenzdruckmessung

A program DVD can be ordered by phone +49 5207 / 994-0,
fax +49 5207 / 994-297 or E-Mail.


Dynamisch: ASTRA<sup>®</sup> D

Dynamisch: ASTRA® D

Dynamischer Volumenstrom-Begrenzer – für den automatischen hydraulischen Abgleich von Heizungs-, Kälte-, Kühl- und Klimaanlagen.

  • Maximale Energie-Ersparnis durch Begrenzung des Volumenstroms unabhängig vom anstehenden Differenzdruck über dem Ventil – durch integrierten automatischen Einsatz mit austauschbarer Volumenstrom-Blende und interner Membran (Vermeidung von Überversorgungen).
  • Idealer hydraulischer Abgleich durch stufenlose Begrenzung des Volumenstroms.
  • Kosten- und Energie-Ersparnis durch Zwischenflansch (wichtig vor allem bei Sanierungen bestehender Anlagen)
  • Senkung der Betriebskosten sowie Einstellsicherheit durch fest definierte Begrenzung des Volumenstroms (kein manuelles Nachregulieren, keine komplizierte Inbetriebnahme, da im Werk eingestellte Einsätze).
  • Individuelle präzise Regelung einzelner Verbraucher durch Volumenstrom-Begrenzer.
  • Serienmäßige Messanschlüsse für Differenzdruckmessung

A program DVD can be ordered by phone +49 5207 / 994-0,
fax +49 5207 / 994-297 or E-Mail.


Statisch: ASTRA<sup>®</sup> Plus

Statisch: ASTRA® Plus

Leistungsstärke durch neueste ARI-Technologie:

  • Ideale Regulier-Eigenschaft durch gleichprozentige Kennlinie bis Hub ca. 45% (lineare Kennlinie im Regulier-Bereich ab Hub > 45%)
  • Exakte Einstell-Genauigkeit durch dokumentierte Durchfluss-Kennlinien (nach IEC 534 / VDMA 24423; gemessen vom Institut „Delft Hydraulics“)
  • Dichte Absperrfunktion durch Regulierkegel; metallisch dichtend
  • Doppelte Sicherheit durch Metall-Falten­balg mit Sicherheits-Stopfbuchse (DN 15-200 mm)
  • Laternenkegel, über den gesamten Hub geführt, bei hoher dynamischer Beanspruchung (ASTRA® Plus DN 250–400)

Wirtschaftlichkeit durch ein einfaches Handling:

  • Fein-Einstellung durch anwenderfreundlich gestaltete digitale Anzeige: präzise auf 1/10 Handrad-Umdrehungen; sicher zu fixierende Null-Punkt-Einstellung; leicht ablesbar in der Draufsicht (Hubskala bei DN 250 – 400)
  • Kosten-Einsparung durch Wartungs­­­freiheit
  • Wirtschaftlichkeit durch Qualität: Exakte Sicherung Ihres Qualitätsanspruchs bereits bei Auftragserteilung durch Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001
  • Handliche Bedienung selbst in räum­licher Enge durch stehendes Handrad
  • Variable Mess-Anschlüsse (Montage von Winkel-Anschlüs­sen möglich)
  • Schnell und leicht zu isolieren durch Ge­radsitz-Form (entsprechend Energieeinsparverordnung – EnEV)
  • Gut zugängliche Mess-Anschlüsse oberhalb des Flansches

A program DVD can be ordered by phone +49 5207 / 994-0,
fax +49 5207 / 994-297 or E-Mail.


Statisch: ASTRA<sup>®</sup> 

Statisch: ASTRA®

Leistungsstärke durch neueste ARI-Technologie:

  • Ideale Regulier-Eigenschaft durch gleichprozentige Kennlinie bis Hub ca. 45% (lineare Kennlinie im Regulier-Bereich ab Hub > 45%)
  • Exakte Einstell-Genauigkeit durch dokumentierte Durchfluss-Kennlinien (nach IEC 534 / VDMA 24423; gemessen vom Institut „Delft Hydraulics“)
  • Dichte Absperrfunktion durch Regulierkegel mit Weichdichtung PTFE (auch für verschmutzte Medien);
  • Zuverlässige Dichtheit durch integriertes, langbewährtes Doppel-Dicht-System (EDD / ASTRA® DN15-200)
  • Laternenkegel, über den gesamten Hub geführt, bei hoher dynamischer Beanspruchung (DN 250 - 400)

Wirtschaftlichkeit durch ein einfaches Handling:

  • Fein-Einstellung durch anwenderfreundlich gestaltete digitale Anzeige: präzise auf 1/10 Handrad-Umdrehungen; sicher zu fixierende Null-Punkt-Einstellung; leicht ablesbar in der Draufsicht (Hubskala bei DN 250 – 400)
  • Kosten-Einsparung durch Wartungs­­­freiheit
  • Wirtschaftlichkeit durch Qualität: Exakte Sicherung Ihres Qualitätsanspruchs bereits bei Auftragserteilung durch Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001
  • Variable Messanschlüsse (Montage von Winkel-Anschlüs­sen möglich)
  • Handliche Bedienung selbst in räum­licher Enge durch stehendes Handrad
  • Schnell und leicht zu isolieren durch Ge­radsitz-Form (entsprechend Energieeinsparverordnung – EnEV)
  • Gut zugängliche Mess-Anschlüsse oberhalb des Flansches
  • Taupunktsperre in die Isolierkappe in­­­­­tegriert
  • Anwenderfreundlich durch serien­mä­ßige Auf- / Zu-Anzeige

A program DVD can be ordered by phone +49 5207 / 994-0,
fax +49 5207 / 994-297 or E-Mail.